NEXTRAIL Experten-Talk

WHAT'S NEXT

Projektrisiken durch smartes Infrastruktur-Datenmanagement vermeiden

Projektlaufzeiten einhalten, Planungssicherheit schaffen – durch smartes Infrastruktur-Datenmanagement.

Aktuelle und verlässliche Bestandsplanunterlagen und Lagepläne sind eine essenzielle Grundlage aller Tätigkeiten und Projekte im Bahnsektor. DB RIL 0819 setzt dabei neue Sicherheitsstandards für Aktualität und Präzision der Plandaten. Um diese hohen Anforderungen erfüllen zu können, müssen häufig langwierige Datenerfassungen und -aktualisierungen in Kauf genommen werden. Dies stellt für viele Projekte große Herausforderungen dar, da die Planungszeiträume unverändert kurz bleiben.

Im Experten-Talk zeigen wir Ihnen und Ihrem Team anhand unseres Referenzprojekts Digitale S-Bahn Hamburg in nur 20 Minuten, wie anspruchsvolle Projektlaufzeiten unter den aktuellen Auflagen der DB RIL 0819 mit intelligentem Datenmanagement smart umsetzbar sind.

Im persönlichen Video-Meeting profitieren Sie und Ihr Team von unseren Erfahrungen aus digitalen Transformationsprojekten.

Lagepläne und
Infrastrukturdaten in time aktualisieren

Aktuelle Bestandspläne generieren. Unterschiedliche Verfahren und Methoden im Überblick. Sie profitieren von unseren Erfahrungen!

Schnell
Planungssicherheit
schaffen

Datenaufnahme und was nun? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Daten für die kollaborative Zusammenarbeit im Projektteam richtig in Wert setzen können!

Kosten minimieren
und Projektrisiken
vermeiden

Veraltete und unvalidierte Bestandsdaten erzeugen vermeidbare Projekt- und Kostenrisiken durch Nachtragsforderungen oder fehlerhafte Planungen.

Lagepläne und Infrastrukturdaten in time aktualisieren

Aktuelle Bestandspläne generieren. Unterschiedliche Verfahren und Methoden im Überblick. Sie profitieren von unseren Erfahrungen!

Schnell Planungssicherheit schaffen

Datenaufnahme und was nun? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Daten für die kollaborative Zusammenarbeit im Projektteam richtig in Wert setzen können!

Kosten minimieren und Projektrisiken vermeiden

Veraltete und unvalidierte Bestandsdaten erzeugen vermeidbare Projekt- und Kostenrisiken durch Nachtragsforderungen oder fehlerhafte Planungen.

20 Minuten Insights zu Ihrem Fokusthema

20 MIN. EXPERTEN Insights

Jetzt Ihren WHAT'S NEXT Termin reservieren

Erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie DB RIL 0819 problemlos einhalten. Gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen rund um die digitale Transformation der Schiene.

20 MIN. EXPERTEN Insights

Jetzt Ihren WHAT'S NEXT Termin reservieren

Erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie DB RIL 0819 problemlos einhalten. Gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen rund um die digitale Transformation der Schiene.

Die Eckdaten zum Referenzprojekt

Digitale S-Bahn Hamburg

Das erste Projekt der Deutschen Bahn im Rahmen des Konzernprogramms „Digitale Schiene Deutschland“. Für den IST-Weltkongress 2021 wurde auf dem Teilabschnitt der S-Bahn-Linie 21 zwischen den Stationen „Berliner Tor“ und „Aumühle“ erfolgreich der Pilot für automatisiertes Fahren realisiert.

Besonderheiten des Projekts

Erste Implementierung von ATO over ETCS mit GoA2 in Deutschland in nur 3 Jahren.

NEXTRAIL Leistungen

DIE Software im Referenzprojekt

TRAXPLORER – Viewer / Editor

Sie wollen relevante Infrastrukturelemente in den erfassten Daten erkennen, bestimmen und Ihrem Anlagenbestand zuweisen? Mit unserem Traxplorer kein Problem! Arbeiten Sie in georeferenzierten und synchronisierten Daten intuitiv und benutzerfreundlich.

TraxHub – Online Viewer

Die Darstellung von großen Massendaten ist mit herkömmlichen Online- Werkzeugen oft schwierig. Mithilfe des Point Cloud Technology Online Viewers liegen Ihre Daten nicht nur geschützt, sondern sind auch – eingebettet in einen Kartendienst – jederzeit flexibel und ortsungebunden mobil abrufbar.

DIE Hardware im Referenzprojekt

TRAXIMIZER – DigitiZe railway infrastructure

Bei großen Streckenprojekten und anspruchsvoller Topologie bietet das System Traximizer durch die Erfassung der Infrastrukturdaten im laufenden Betrieb erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen terrestrischen Erfassungsmethoden und senkt damit Ihre Projektkosten signifikant. Der Einsatz des Systems kann ohne Verfügbarkeitseinschränkungen der Infrastruktur jeweils gleisbezogen erfolgen. Das macht die Erfordernisse sowohl von Gleissperrungen, Baubetriebsplanungen, Sicherungsplanungen wie auch Beta-Prozessen obsolet.
Video abspielen

© 2022 NEXTRAIL GmbH